Cytisin, der natürliche Nikotinersatz

Cytisin, eine Substanz, die natürlicherweise in Besen und goldenem Regen vorkommt, hilft Menschen, besser mit dem Rauchen aufzuhören als Pflaster, Kaugummi oder Pillen mit Nikotin. Das geht aus einer neuseeländischen Studie hervor, die diese Woche im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde.

Cytisin scheint ebenso zu wirken wie andere Mittel zur Raucherentwöhnung - wie Vareniclin und Bupropion, die heute allgemein verschrieben werden. Aber was macht Cytisin so besonders? Der Preis! Es ist bis zu 15 Mal billiger als andere Mittel .

Es ist jetzt das zweite Mal , dass eine Studie von Cytisin die besten medizinischen Zeitschrift der Welt bekommt, sagt Onno van Schayck, Professor für Präventivmedizin in Maastricht, in einem Interview mit der NRC Q.

"Im Jahr 2011 hat eine gut kontrollierte Studie gezeigt, dass Cytisin besser als Placebo wirkt, und es wurde nun nachweislich gezeigt, dass es besser als Nikotinersatz wirkt."

Wie erfolgreich ist Cytisin?

Von den mehr als 1.300 Teilnehmern an der neuen Studie wurde festgestellt, dass nach sechs Monaten 22 Prozent der Menschen in der Cytisin-Gruppe mit dem Rauchen aufgehört hatten, verglichen mit 15 Prozent der Nikotingruppe. "Ein beeindruckendes Ergebnis", meint Professor Van Schayck. "Es bedeutet fünfzig Prozent mehr Drückeberger zu einem Bruchteil der Kosten."

Cytisin wird in Osteuropa seit dem Zweiten Weltkrieg als natürliches Mittel zur Raucherentwöhnung verwendet, war aber im Rest der Welt nicht allgemein bekannt. Das ändert sich jetzt rasant, freut sich Van Schayck:

„In China zum Beispiel, wo 70 Prozent der Männer rauchen, kann solch ein billiges Medikament wirklich ein großer Durchbruch sein. Der größte Gesundheitsgewinn kann durch die Reduzierung des Rauchens erzielt werden. “

Die Cytisin reduziert das Verlangen nach einer Zigarette.

Cytisine wird vom bulgarischen Pharmaunternehmen Sopharma AD unter dem Markennamen Tabex vertrieben. Sie können 100 Pillen von ihnen für 45 USD kaufen. In den Niederlanden ist es nicht über Apotheken erhältlich, sondern über das Internet. Das muss kein Problem sein, sagt Van Schayck.

Cytisin ist immer noch kein Wundermittel, es wird immer Menschen geben, die nicht von der Zigarette absteigen können. "Aber denken Sie daran", sagt Van Schayck, "dass dennoch kein medizinischer Eingriff so kostengünstig ist wie eine Pille, um mit dem Rauchen aufzuhören."

"Das billige Medikament Cytisin ist wirksam bei der Behandlung der Raucherentwöhnung", sagte Robert West.

Cytisin stammt aus Samen des Goldenen Regens und ist ein Nikotinrezeptoragonist, der 1964 erstmals in Bulgarien als Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung vermarktet wurde. Noch heute ist das Medikament in Polen und Russland rezeptfrei erhältlich. Cytisin hat eine ungewöhnliche Entwicklungsgeschichte. Leider wurden nie präklinische Studien zur optimalen Dosierung und große Studien durchgeführt, die den geltenden Vorschriften entsprechen.

Daher bewerteten West und Kollegen die Wirksamkeit und Sicherheit von Cytisin in einer zentralisierten, randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie.

740 Raucher (> 10 Zigaretten pro Tag) erhielten entweder 25 Tage lang Placebo oder 25 Tage lang Cytisin. Beide Gruppen erhielten während der Studie nur minimale Ratschläge. Der Hersteller von Cytisin, Sopharma, stellte das Medikament und seine Placebos kostenlos zur Verfügung. Der Produzent kümmerte sich auch um die Randomisierung.

Nach 12 Monaten Nachuntersuchung hatten 8,4% (n = 31) der Cytisin und 2,4% (n = 9) der Placebogruppe erfolgreich mit dem Rauchen aufgehört. Dies bedeutete, dass sie in den letzten 6 Monaten weniger als 5 Zigaretten geraucht haben (verifiziert durch Kohlenmonoxid-Atemtests). In der letzten Follow-up-Woche rauchten 13,2% (n = 49) der Cytisin und 7,3% (n = 27) der Placebo-Konsumenten keine einzige Zigarette. In der Cytisin-Gruppe (13,8%; n = 51) traten mehr gastrointestinale Nebenwirkungen auf als in der Placebo-Gruppe (8,1%; n = 30).

Die Autoren glauben, dass Cytisin in Kombination mit intensiver Verhaltensunterstützung noch mehr Stopper bietet. Darüber hinaus betrug die Behandlungsdauer nur 4 Wochen. Da Cytisin billiger ist als andere Pharmakotherapien - eine Behandlung kostet in Polen 15 USD und in Russland 6 USD -, scheint Cytisin eine attraktive Behandlungsoption für alle Raucher auf der Welt zu sein.

Laut West war eine placebokontrollierte Studie erforderlich, um das Medikament auf den Markt zu bringen. 'Es reicht nicht aus zu zeigen, wie sich Cytisin im Vergleich zur Vareniclin- oder Nikotinersatztherapie verhält. Das ist natürlich die nächste offensichtliche Frage.

Es gibt bereits genügend Belege für die Vermarktung von Cytisin in Ländern, in denen eine erschwingliche Unterstützung bei der Raucherentwöhnung dringend benötigt wird.

E-Liquid ohne Nikotin ist auch eine gute Alternative, um das Nikotin zu ersetzen, wenn Sie kein Cytisin zur Verfügung haben. E-Liquid ohne Nikotin ist progressiv, einzigartig und progressiv und zeigt, was die Menschen wollen. Fast jedes E-Liquid einer Marke in unserem Sortiment ist auch ohne Nikotin erhältlich. Bestellen Sie dazu die 0 mg / ml.

Nikotinsalz, Nic-Salz oder Nikotinsalz wird jetzt auch in E-Liquids verwendet. Ein Vorteil dieses Nikotins ist, dass es perfekt verdampft werden kann. Ihr Körper nimmt die Nikotinsalze besser auf als normales Nikotin und daher müssen Sie Ihre E-Zigarette nicht so oft einnehmen. Deshalb sind E-Liquids mit Nikotinsalz eine gute Methode, um auch Dämpfe zu reduzieren. Nikotinsalze haben mehr Vorteile, lesen Sie weiter Nikotinsalz