Häufig gestellte Fragen zur E-Zigarette

Häufig gestellte Fragen zur E-Zigarette

Frage und Antwort

Obwohl unsere Website sowohl in Bezug auf das Angebot als auch in Bezug auf die Informationen sehr umfangreich ist, konnten Sie möglicherweise nicht finden, wonach Sie suchen. Wir erhalten regelmäßig Fragen zu Ihrer E-Zigarette oder Ihrem E-Raucher. Dies können alle Arten von Fragen sein. Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Wenn Sie uns dies zusenden, werden wir Ihre Frage auch so schnell wie möglich beantworten.

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden. Klicken Sie auf die Frage, um die Antwort zu lesen.

Zunächst die allgemeinen Fragen

Fragen zur elektrischen Zigarette

Fragen zu E-Liquid

Was ist der Unterschied zwischen einem E-Raucher und einer E-Zigarette?

Eine E-Zigarette oder ein E-Raucher sind gleich. Zuerst war es eine elektronische Zigarette, die später zu einer elektrischen Zigarette wurde, die zu E-Zigarette abgekürzt wurde. Und um den Begriff Zigarette loszuwerden, weil Zigarette mit Tabak in Verbindung gebracht wird, wurde der Begriff E-Raucher eingeführt. Es ist eine allgemeine Beschreibung jedes Modells, mit der Sie rauchen oder elektrisch rauchen können.

Ist ein E-Raucher gesund?

Ist eine E-Zigarette gesund? Nein, definitiv nicht. Rosenkohl, Blumenkohl und Schwimmen sind gesund. Oft bedeutet diese Frage, ob die E-Zigarette gesundheitsschädlich ist oder nicht. Und obwohl es nicht als gesund bezeichnet werden kann, ist es, wie Minister van Rijn selbst sagt, viel besser als Alternative zur normalen Zigarette, als die E-Zigarette der normalen Zigarette vorzuziehen. Sie sterben einfach an regelmäßigem Rauchen. Etwas, das nicht ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollte. Bisher wurden nirgendwo Krankheiten oder andere negative Auswirkungen von Dämpfen nachgewiesen, es sei denn, es wurde ein offensichtlicher Missbrauch des Geräts vorgenommen. Schwimmen ist zwar gesund, aber wenn Sie 42 Kilometer schwimmen müssen, besteht die Möglichkeit, dass Sie unterwegs ertrinken. Das heißt nicht, dass Schwimmen tödlich ist.

Was sind die Nachteile einer E-Zigarette?

Eine weitere häufig gestellte Frage lautet "Was sind die Nachteile von E-Zigaretten?". Vaping oder elektrisches Rauchen erhalten Ihre Nikotinsucht aufrecht. Es sei denn, Sie senken weiter auf ein niedrigeres Nikotinverhältnis, um auf 0 zu gelangen. Vaping kann auch einen rauen Hals, Kopfschmerzen oder Schwindel verursachen. Oft liegt dies daran, dass die Menschen zu wenig Wasser trinken. Die E-Liquid-Zusammensetzung kann Ihrem Körper Feuchtigkeit entziehen und diese Beschwerden verursachen. Möglicherweise haben Sie auch eine zu hohe Nikotindosis. Versuchen Sie dann, mit einem niedrigeren Nikotinverhältnis abzusenken oder zu mischen. Eine Allergie gegen bestimmte Substanzen in Ihrer E-Flüssigkeit kann ebenfalls Nebenwirkungen verursachen. Versuchen Sie in diesem Fall eine andere E-Liquid-Marke oder im schlimmsten Fall eine PG-freie E-Liquid.

Mein E-Liquid wird heiß und spritzt. Was kann ich tun?

Oft bei Verdampfer,die mit Spulen mit einem Widerstand unter 1,0 ohm durch eine Menge Energie angetrieben werden. Dies ist sehr intensiv und daher nicht für jedermann angenehm. Sie können selbst viel verhindern, indem Sie den Luftstrom oder die Luftzufuhr während des Befüllens schließen und dann nach und nach öffnen, während Sie einen kleinen Lift oder Zug ausführen. Bei vielen AIO-Modellen (alles in einem) müssen Sie den Clearomizer in einer Bewegung schließen, um zu verhindern, dass Luft unter den Deckel gelangt. Dies verhindert Spritzwasser und übermäßig heiße Flüssigkeit. Sie können auch eine Spule mit höherem Widerstand verwenden. Die Verwendung von niederohmigen Spulen wird als Subohmen bezeichnet .

Meine E-Zigarette sprudelt. Was kann ich tun?

Möglicherweise ist Flüssigkeit in das Modell eingedrungen, wenn Sie ein sprudelndes Geräusch von Ihrem Clearomizer hören. Es kann oft ausgeschaltet werden, danach können Sie es reinigen. Dies kann mit einem Taschentuch erfolgen oder Sie blasen die Flüssigkeit aus. Es kann auch sein, dass Ihre Spule nicht richtig angezogen ist. Hand fest drehen. Möglicherweise befindet sich auch Flüssigkeit in der Luftzufuhr. Dazu müssen Sie alles lösen und dann wie zuvor angegeben füllen. So wurde die Luftzufuhr beim Befüllen geschlossen.

Wann sollte ich meine Spule ersetzen?

Wann müssen Spulen ausgetauscht werden? Wenn die E-Flüssigkeit nach einer Weile wenig bis gar keinen Geschmack verleiht oder Sie hart ziehen müssen, um etwas Dampf zu erhalten, oder wenn Ihr Dampf ständig einen verbrannten Geschmack aufweist, ist es Zeit, die Spule auszutauschen. Im Durchschnitt tritt dies je nach Verwendung alle 2 bis 3 Wochen auf.

Mein E-Liquid schmeckt verbrannt. Was kann ich tun?

Hast du einen verbrannten Geschmack? E-Liquid sollte nicht verbrannt schmecken. Die Leistung ist möglicherweise zu hoch eingestellt. Reduzieren Sie die Leistung, bis der verbrannte Geschmack verschwunden ist. Beachten Sie bei Subohm-Verdampfern, dass Sie nicht zu niedrig einstellen, um Unfälle zu vermeiden . Es kann auch sein, dass die Spule ausgegangen ist. In diesem Fall müssen Sie die Spule ersetzen. Dies ist einmal alle 2 bis 3 Wochen.

Mein Verdampfer ist undicht, was nun?

Was tun mit einem undichten Verdampfer? Meine E-Zigarette ist undicht? Nichts ist ärgerlicher als undichte Verdampfer. Dies kann oft verhindert werden. Schließen Sie die Luftzufuhr immer vor dem Befüllen und / oder bei Verwendung einer neuen Spule. Drehen Sie nach dem Befüllen die Luftzufuhr (Luftstrom) pro Zug etwas weiter offen, bis die gewünschte Position erreicht ist. Viele AIO-Verdampfer haben einen kindersicheren Verschluss. Schließen Sie in diesem Fall den Verdampfer mit einer Drehung, um zu verhindern, dass Luft unter den Deckel gelangt. Dies kann spritzen und verbrannt schmecken oder heiß werden. Also vermeide das.

Immer noch nicht gelöst? Dann sehen Sie sich die Spule an. Oft gibt es eine Art Öffnung an der Seite, hinter der Sie weiße Baumwolle sehen. Sie können dann etwas Baumwolle hinzufügen. Dies kann erreicht werden, indem Sie mit der vorhandenen Baumwolle vorsichtig etwas mehr Platz schaffen, wo Sie dann den Wattebausch dazwischen legen. Dies zielt insbesondere bei schwereren Spulen mit geringen Widerständen darauf ab, das Problem von Lecks und trockenen Schlägen zu lösen.

Welches E-Liquid eignet sich am besten zum Dampfen?

Welche E-Liquid-Dämpfe? Dies ist keine sehr allgemeine Frage, und wir können sie nicht beantworten. Wenn Sie gerade erst mit dem Dampfen beginnen, probieren Sie ein normales billiges E-Liquid mit Tabakgeschmack . Dies wird in jedem Fall eine gewisse Anerkennung geben, um die Dämpfe aufrechterhalten zu können. Wir empfehlen auch, wenn Sie gerade erst mit 12 mg beginnen. Sie können jederzeit nach oben oder unten gehen, wenn dies nicht Ihren Anforderungen entspricht. Natürlich gibt es unzählige Möglichkeiten, und es tut nicht weh, E-Liquids zu mischen. Und Sie können genug mischen, denn wir haben mehr als 600 E-Liquid- Aromen auf Lager.

Kann ich meine E-Zigarette danach mit Ihnen bezahlen?

Ja, du kannst. Wir verwenden dafür Paypal . Sichere Zahlung danach. Weitere Informationen finden Sie unter Versand und Zahlung.

Welche E-Zigarette ist für 100 VG Flüssigkeiten geeignet?

Mit welcher E-Zigarette kann ich 100% VG vapern? Auch eine häufig gehörte Frage. Es gibt viele Modelle, die zum Verdampfen dickerer Flüssigkeiten geeignet sind. In jedem Fall sollten Sie denken, dass dickere Flüssigkeiten bei etwas höheren Wattzahlen am besten verdampfen. Also mindestens ab 30W ungefähr. Beachten Sie, dass dies nur eine Richtlinie ist. Es gibt jetzt auch Clearomizer, die mit "nur" 15 W leicht durch alles verdampfen. In diesem Fall ist es besser zu fragen, ob Ihr Clearomizer für VG-Flüssigkeiten geeignet ist. Sie können dies per E-Mail tun und vergessen Sie nicht zu erwähnen, welchen Clearomizer Sie verwenden.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Dann fragen Sie uns über unser Kontaktformular, damit wir auch Ihre Frage beantworten können.